Neuigkeiten
Startseite / Berichte / Auswärtsspiel in Leipzig – Schwalben bei eisigem Wetter gesichtet
Auswärtsspiel in Leipzig – Schwalben bei eisigem Wetter gesichtet

Auswärtsspiel in Leipzig – Schwalben bei eisigem Wetter gesichtet

Am Freitag den 02.12. machten sich 9 Eurofighter auf den Weg nach Sachsen um den großen S04 bei seiner dortigen Auswärtsspiel zu unterstützen.  Nach Ankunft in Sachsen ging es erst einmal ins Brauhaus Napoleon. Wo man bei leckeren Speisen und Getränke ( eigene Hausbrauerei ) das Schalker Liedgut zum besten gab.

Am Samstag besuchte man den Leipziger Weihnachtsmarkt. Auf dem Riesenrad am Augustusplatz  ließ man die Schalker Farben wehen. Nach einem kurzen Aufwärmstop im  Irish Pub ging es zu Fuß ins Stadion wo man trotz eisiger Kälte tatsächlich noch Schwalben zu Gesicht  bekam.  Trotz des tollen Support des Gästeblockes reichte es nicht zu einem Punktgewinn.  Die  Niederlage wurde schnell verdaut und man ließen den Tage bei einem kühlen Pils bei Pizza und Pasta ausklingen.

Fazit:

Ein tolles Wochenende in Leipzig hatte nur einen Schönheitsfehler: Das Endergebnis.

Kommentare sind geschlossen.

Nach oben scrollen