Neuigkeiten
Startseite / Berichte / Aktuell / Jahresfahrt Berlin bei strahlendem Wetter und Auswärtssieg
Jahresfahrt Berlin bei strahlendem Wetter und Auswärtssieg

Jahresfahrt Berlin bei strahlendem Wetter und Auswärtssieg

Am Freitag den 13.10 machten sich 54 Eurofighter auf den Weg in die Bundeshauptstadt Berlin. Grund war die traditionelle Jahresfahrt. Bei der kurzweiligen Anreise verging die Zeit wie im Fluge. Hatte der Vorstand doch für zahlreiche Schalke DVD`S und Blau-Weiße Partymusik gesorgt. Kaum im Hotel angekommen gingen es in die Fankneipe Berliner Hof, die Stammkneipe von „Königsblau Berlin“ dem ortsansässigen Schalke Fanclub. Hier ließ man den Abend bei einem zünftigem Bier und mit vielen anderen Schalkern  ausklingen.

Am Samstag Morgen stand das nächste Highlight auf dem Programm. Der Fanclub hatte eigens ein Boot gechartert um eine Stadtrundfahrt auf der Spree zu machen.  3 Stunden lang bei schönstem Sonnenschein wurde die Museumsinsel, das Kanzlerviertel, der Hafen und viele weitere Sehenswürdigkeiten  vom Wasser aus bewundert. Die tolle Schiffscrew sorgte mit Gestensaft und Schalke Musik für eine heimatliche Atmosphäre. Im Anschluss an diese Fahrt ging es dann endlich ins Berliner Olympiastadion um die Schalker Knappen an zu feuern. Was auch mit Erfolg gekrönt war. Konnte sich der S04  die Hertha aus Berlin niederringen.

 

Kommentare sind geschlossen.

Nach oben scrollen